Werde aktiv, bestimme mit!

Hier erfährst du, wo und wie du in Graz mitbestimmen kannst. 

Jugendrat – mitreden, mitbestimmen, mitgestalten

Jugendrat

© iStock/ViewApart

Beim Grazer Jugendrat können junge Menschen ihre Meinungen und Vorstellungen einbringen. Sie erhalten so die Möglichkeit ihren Lebensraum aktiv mitzugestalten.

>>Hier geht’s zum Jugendrat<<

 

Mitmischen in Graz

Grazer Jugendliche haben auch heuer wieder die Möglichkeit im Grazer Rathaus mitzumischen!

Mitmischen in Graz

© beteiligung.st

 

>> Hier geht’s zu „Mitmischen in Graz“<<

Workshop im Jugendcafé Andritz mit den Mitarbeiter:innen von lil*

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der „Italiener“ (italienische Eltern), CHRISTIAN MERINGOLO, veröffentlicht am 3.6.22 seine neue CD „Sonare“ Dass er Musiker…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In diesem Projekt werden Themen wie mittelalterliche Kulinarik und Forschungsmethoden der digitalen Geisteswissenschaften dargestellt. Die Ergebnisse sollen für junge Menschen, die noch wenig Kontakt zu Forschung und Universität hatten, aufbereitet werden.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In der Tierisch-Cool-Woche sind Schulklassen und Besucher:innen dazu eingeladen, Eindrücke aus der Tierwelt Herberstein auf MEINBEZIRK.AT…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das ZweckZwei-Prinzip denkt Kreislaufwirtschaft neu, es verwandelt Reststoffe mit heimischen Designer:innen in marktfähige Produkte. Wie?…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

An drei Tagen bringt der Street Food Market die Köstlichkeiten der europäischen Food-Szene nach Graz.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Summer School an der Fachhochschule Campus 02 gibt jungen Frauen die Möglichkeit, sich in technische Fachbereich zu vertiefen.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ein Rundgang durch die Dauerausstellung des Grazer Naturkundemuseum.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Rundgang durch das Naturkundemuseum geht den Superlativen der Tierwelt auf den Grund.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter